Passives Einkommen generieren


Nach vielen Jahren erfolgloser Versuche kam der Durchbruch:

Passives Einkommen generieren - Mit dieser einfachen Strategie hat es auch bei mir endlich funktioniert!

Sich ein monatlich passives Einkommen aufbauen ist und bleibt der Traum vieler Internet Marketer. In diesem Artikel erfährst du, weshalb die meisten mit dem Versuch scheitern,  einen passiven Einkommensstrom zu generieren und mit welcher Strategie es nach vielen erfolglosen Jahren auch bei mir funktioniert hat.

Wertvoller Videokurs!

Wichtiger Hinweis: Dieser Artikel enthält den kostenlosen Zugang zu einem wertvollen Videokurs mit über 2 Stunden Spieldauer, in dem du ohne jegliche Investition einen funktionierenden Funnel mit WordPress erstellen kannst!

Ich nehme dich darin an die Hand und du wirst sehen, wie einfach es ist, einen Funnel mit WordPress zu erstellen, eine E-Mail Liste aufzubauen, Digitale Produkte zu verkaufen und vieles mehr.

Alle Tools, die ich dir im Videokurs zeige, sind vollkommen kostenlos. Das einzige, was du benötigst, ist ein Webhosting-Paket, sowie ein kostenloses Konto beim Digistore24*.

Passives Einkommen - Aus diesen Gründen scheitern die meisten.

Ich möchte mich nicht zu sehr damit beschäftigen, weshalb es die meisten eben nicht schaffen, sich passives Einkommen aufzubauen. Aber ich halte es für unendlich wichtig, den Leuten die Augen zu öffnen, denn ich bekomme einfach sehr viel mit und erlebe hautnah, wie arglose und gutgläubige Menschen teilweise um ihre letzten Ersparnisse gebracht werden. Wichtig: Es geht mir nicht darum, dir deine Motivation zu nehmen. Worum es mir geht ist einfach, dich mit diesem Artikel auf die richtige Spur zu führen.

Grund Nummer 1: Du bist den Versprechen der Gurus auf den Leim gegangen.

Grund Nummer 2: Du hast den technischen und verkaufspsychologischen Aufwand unterschätzt.

Grund Nummer 3: Deine Lebenssituation lässt es nicht zu, dass du dich 24 Stunden mit Passivem Einkommen beschäftigst.

Um Passives Einkommen generieren zu können, sind zwei Dinge wichtig: Du musst dich unbedingt mit der Technik beschäftigen und wissen, wie du einen Funnel aufsetzt, WordPress installierst, Suchmaschinenoptimierung betreibst etc. Zweitens: Du musst mit beiden Beinen auf dem Boden bleiben und darfst die Versprechen der Gurus gerne als Motivation ansehen, aber solltest in jeder Situation auf deinen gesunden Menschenverstand hören.

So hinterhältig funktioniert der Internet Marketing Guru-Trick

Es ist eigentlich immer das Gleiche: Irgendwo siehst du immer irgendeinen Guru, der total am Ende war und schon mit allem abgeschlossen hatte. Aber dann hat er auf einmal dieses Geheimnis entdeckt, was er dir unbedingt zeigen will (natürlich nur, wenn er deine E-Mail Adresse erhält) und welches ihn zu Reichtum durch Passives Einkommen und einem Leben in Freiheit verhalf. Aber die wichtigste Message lautet: In nur 3 Schritten kannst du das auch innerhalb von 1 Stunde schaffen. So oder ähnlich geht die Story. Nur leider ist sie gelogen. Von vorne bis hinten. Das Geheimnis ist schnell gelüftet: Das Geheimnis sind die  vielen gutgläubigen, teilweise verzweifelten Menschen, die dem Guru zu Reichtum verhalfen, weil sie seinem (sehr gut inszenierten) Versprechen auf den Leim gegangen sind. Nur leider hört die Geschichte hier nicht auf, sondern sie fängt erst an.

Du denkst, es ist deine Schuld, dass du noch kein Passives Einkommen generierst

Das Perfide am Guru-Trick ist, dass sie dich im Glauben lassen, es liegt an dir. "Es ist doch ganz leicht, Passives Einkommen mit Affiliate Marketing aufzubauen. Schau her, wieviele es geschafft haben, nur du hast es eben nicht geschafft!" Aber kein Problem, denn der Guru hat schon eine Lösung für dich parat: Er hat nämlich zufällig diesen guten Freund, der ihm einen neuen Trick verraten hat. Ganz ehrlich, sogar der Guru war baff, wie einfach es mit diesem Trick funktioniert. Dieses neue Geheimnis wirft nur die Frage auf, ob die Bank genug Kommastellen hinter der Millionen bereitstellt und welche Ausstattung die Yacht haben soll, die man schon mal bei der Werft in Auftrag geben kann.

Aber auch das ist gelogen, denn der Freund vom Guru verdient - du ahnst es bereits - auch nur an der Gutgläubigkeit und der Verzweiflung von Leuten, die sich im Sog der Guru-Mafia befinden und jeden Tag im Internet mit ihnen konfrontiert werden, denn sie haben mittlerweile ein engmaschiges Netz aufgespannt, in dem du dich immer wieder verfängst.

So habe ich meine passiven Einnahmen im Digistore24 innerhalb eines Jahres verfünffacht

Was für eine Headline! Ich höre mich ja schon selber an, wie der Guru. Nur lass mich dir sagen, dass das Texten von Überschriften und auch das Verfassen von Webtexten zu den Basics gehört, die man braucht, um im Internet Passives Einkommen generieren zu können. Aber schön der Reihe nach.

Meine fruchtlosen Jahre mit Affiliate Marketing

Ich habe mich bereits im Jahre 2002 mit Internet Marketing selbständig gemacht und sogar schon Affiliate Marketing betrieben, ohne überhaupt davon gehört zu haben. Mit der Webseite für eine Event-Dienstleistung vermittle ich seit vielen Jahren Kollegen an Veranstalter und erhalte hierfür eine gute Provision. Mein Hauptjob im Internet Marketing besteht allerdings darin, Strategien für meine Auftraggeber zu entwickeln um automatisiert neue Kunden im Internet zu gewinnen. Ja ich weiss, das hört sich wieder so nach dem Blauen vom Himmel an, ist aber bei näherer Betrachtung und nachweislich keine große Sache. Jetzt sollte man meinen, dass jemand mit meiner Erfahrung ganz einfach in der Lage wäre, Passives Einkommen zu generieren. Aber weit gefehlt, denn Affiliate Marketing und der Verkauf Digitaler Produkte haben ihre eigenen Gesetze.

Mit dieser Strategie kam endlich der Erfolg

Meine ersten Erfolge mit Passivem Einkommen lagen in YouTube-Werbeeinnahmen sowie im Verkauf eigener Digitaler Produkte. Die Sache mit YouTube war eher Zufall, denn ich habe einen Drucker gekauft, dessen Software mich fast verzweifeln liess. Darüber habe ich ein Tutorial gedreht (und zwar Quick und Dirty), es bei YouTube hochgeladen und Werbung darauf geschaltet. Die Werbeeinnahmen alleine für dieses Video haben meine Erwartungen übertroffen. Es handelte sich zwar nur um einen verhältnissmässig kleinen Geldbetrag von regelmässig etwa 70,-€, aber in Summe doch weit über 500,-€, was mir dieses Video bislang einspielte.

Mit eigenen Digitalen Produkten ein Passives Einkommen aufbauen

Meine ersten Erfahrunge mit dem Verkauf Digitaler Produkte habe ich über die Webinar-Plattform edudip gemacht, wo ich die Aufzeichnung eines Webinars zum Kauf angeboten habe. Auch hier ging es nur um kleine Beträge, doch der Motivations-Effekt war einfach gigantisch! Ich habe dann auch auf meiner Webseite begonnen, Aufzeichnungen meiner Webinare anzubieten und hierzu einfach einen PayPal-Button integriert. Die Auslieferung erfolgte bei Verkauf zwar noch manuell, sprich ich musste dem Käufer selbst den Zugang per E-Mail zusenden - aber jedesmal, wenn im Smartphone das kleine PayPal-Icon erschienen ist, habe ich Luftsprünge gemacht! Mittlerweile habe ich eine feste Serie von Digitalen Produkten erstellt, mit denen ich ein Passives Einkommen generiere. Eine Offenbarung war für mich dabei zweifellos die Entdeckung vom Digistore24*. Diese Plattform fasziniert und begeistert mich, denn sie löst mit einem Schlag die meisten Probleme im Zusammenhang mit dem Verkauf von Digitalen Produkten. Lies bitte hierzu meinen Artikel über den Verkauf Digitaler Produkte.

So geht Seite 1 bei Google - Der meistverkaufte Videokurs von mir!

Dieser Videokurs zeigt dir, wie deine Seiten langfristig und kostenfrei bei Google ranken und dir somit passive Einnahmen bescheren können.

Die Suchmaschinenoptimierung gehört zu den Basics im Internet Marketing. Im Grunde funktioniert SEO ganz einfach: Du benötigst einen verkaufsstarken Web-Text und formatierst ihn auf die Anforderungen der Suchmaschine Google.

Du fragst dich sicher, wie das funktioniert: Genau das zeige ich dir in meinem Videokurs "So geht Seite 1 bei Google".

So verkaufe ich Digitale Produkte und erziele Einnahmen durch Affiliate Marketing

Ich habe sehr viele Dinge ausprobiert und wirklich sehr viel Zeit damit verbracht, einen Weg zu finden, um Passive Einnahmen zu generieren. Was mich aber von vielen anderen Leuten unterscheidet: Ich kenne mich technisch gut aus und bin mit Herz und Seele dem Internet Marketing verschrieben. Ich habe kein Problem damit, 10 Stunden in den Aufbau eines Funnels zu investieren. Wenn du mich nach einer Empfehlung fragst, um Passives Einkommen aufzubauen, dann kann ich nur sagen: Setze dich mit der Technik auseinander und eigne dir die Grundlagen des Internet Marketings (WordPress, SEO und Verkaufspsychologie) an!

Affiliate Marketing Tipps aus der Praxis

Mein Geschenk an dich: Dein kompletter Funnel mit WordPress und Digistore24!

Meine Verkaufsstrategie besteht darin, Produkte in meinen YouTube-Videos zu erwähnen, Interviews mit Produktanbietern zu führen, Besucher über SEO auf meine Webseite zu ziehen, sowie eine E-Mail Liste über einen kostenfreien Crash-Kurs aufzubauen. Wenn jemand wenig Zeit hat und schnelle Erfolge braucht, würde ich jedem das Webinar empfehlen.

Wenn du Passives Einkommen generieren willst und ganz am Anfang stehst und noch keine oder wenig Erfahrung hast, dann lasse mich dir bitte folgendes auf den Weg geben: Schaue dir die Videos von den Gurus gerne zur Belustigung an, aber investiere bitte kein Geld und vor allen Dingen keine wertvolle Lebenszeit. Ich schenke dir einen vollständigen Videokurs mit über 2 Stunden Spieldauer, in dem du lernst, einen kompletten Funnel aufzusetzen. Es gibt keinen Trick und keinen Haken: Du kannst ihn dir sofort und kostenlos ansehen!

Wie erfolgreich du mit Internet Marketing wirst, hängt von dir selbst ab: Ich wünsche dir von ganzem Herzen, dass dein Traum vom Passiven Einkommen ebenfalls wahr wird und du mit Digitalen Produkten und Affiliate Marketing gutes Geld verdienst.

Webinar: "Dein Erfolg im Internet!"

"Lerne die essentiellen und universellen Geheimnisse aller erfolgreichen Internet Marketing Projekte kennen. Es geht nur um Dich und um deinen Erfolg im Internet. Alles was Du brauchst, sind 45 Minuten Zeit sowie ein Zettel und ein Stift. Melde dich gleich kostenlos an!"

Webinar von Joachim Kirchner - Jetzt kostenfrei anmelden


Abonniere mein E-Magazin!

Du willst auch in Zukunft über aktuelle Beiträge, Tutorials zu WordPress sowie über viele weitere Themen rund um Internet Marketing auf dem Laufenden bleiben? Dann trag Dich völlig kostenfrei und unverbindlich in mein E-Magazin ein!

 

Auch in Zukunft kein Tutorial mehr verpassen!

Abonniere meinen YouTube-Kanal!

» Jetzt YouTube-Kanal abonnieren

Werde Facebook-Fan

» Jetzt mit Joachim auf Facebook vernetzen

 

*Affiliate-Link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.