Digitale Produkte erstellen und verkaufen


Heute anfangen und morgen Geld verdienen

Wie Du sofort digitale Produkte erstellen und verkaufen kannst!

Das Internet bietet unendliche Möglichkeiten, sich zu verwirklichen und eigene Produkte und Dienstleistungen zu vermarkten. Wer über besonderes Know-How verfügt, kann ein digitales Produkt erstellen und mit dem Geld verdienen im Internet sofort anfangen. In diesem Artikel erfährst du, mit welchen Programmen sich digitale Produkte erstellen lassen und wie du diese sofort zum Verkauf anbieten kannst.

 

 

Dein Digitales Infoprodukt - Von der Idee zum Verkauf in nur 24 Stunden!

Viele Zuschauer auf meinem YouTube-Kanal stellen mir immer wieder diese eine Frage: "Wie erstelle ich ein Digitales Infoprodukt?". Auf dieser Grundlage habe ich meinen neuesten Onlinekurs entwickelt:

Dein Digitales Infoprodukt - Von der Idee zum Verkauf in einem Tag!

Zur Zielgruppe gehören Anfänger im Online Marketing, technische Analphabeten (nicht böse sein), sowie Selbständige, denen einfach die Zeit fehlt, sich wochenlang mit dem Thema zu beschäftigen. Alle Tools, die zum Einsatz kommen, sind kostenfrei verfügbar.

 

 

Was ist ein digitales Produkt?

Wenn du Digitale Produkte erstellen und verkaufen willst, musst du für die richtige Verpackung sorgen.

Im Grunde genommen ist auch dieser Artikel ein digitales Produkt. Jedes PDF ist ein digitales Produkt, genauso, wie jeder, der ein Video auf YouTube hochlädt, damit ebenfalls ein digitales Produkt erstellt hat. Die Frage lautet jedoch: Ab wann nimmt der Besucher ein von dir erstelltes Werk auch als digitales Produkt wahr? Die Antwort ist ganz einfach: Du gibst den Zugang zu deinem digitalen Produkt nur für eine Gegenleistung deines Besuchers frei. Hierbei kann es sich um die E-Mail Adresse handeln (wenn du beispielsweise eine Liste aufbauen möchtest) oder gegen eine Bezahlung. Ausserdem ist es ganz wichtig, dass du für eine attraktive Verpackung in Form von Produktabbildungen sorgst!

Wie lässt sich ein digitales Produkt verkaufen?

Bevor ich dir die Möglichkeiten aufzähle, wie sich ein digitales Produkt verkaufen lässt, möchte ich, dass du jetzt ersteinmal kurz durchatmest und gemeinsam mit mir versuchst, den Blick auf das Wesentliche zu lenken.

Erstelle ein Digitales Produkt aus deinem Wissen

Als erstes musst du dafür sorgen, dass du ein digitales Produkt erstellst, für das du auch ruhigen Gewissens Geld verlangen kannst. Frage dich, über welches besondere Wissen du verfügst, welche Erfahrungen du in deinem Fachgebiet gemacht hast und welche einzigartigen Tipps und Tricks das Leben deiner Kunden wirklich leichter machen. Denn eines muss dir klar sein: Erst, wenn du ein wirklich wertvolles digitales Produkt erstellt hast, wird auch jemand bereit sein, Geld dafür zu bezahlen. Erst dann macht es auch wirklich Sinn, sich mit der Frage zu beschäftigen, wie man digitale Produkte verkaufen kann.

Digitale Produkte erstellen und noch heute auf dem Digistore24 verkaufen!

Der Digistore24* ist die ultimative Plattform um Digitale Produkte zu verkaufen. Dabei löst der Digistore24 ganz konkret zwei Probleme für dich: Du brauchst dich weder um die Zahlungsabwicklung zu kümmern, noch läufst du Gefahr, abgemahnt zu werden, denn als Verkäufer tritt der Digistore24* auf. Mit der Affiliate-Funktion gibt sogar noch einen Turbo-Booster, mit dem deine Digitalen Produkte schnell den Weg zu ihrer Zielgruppe finden. Um auf dem Digistore24 Digitale Produkte verkaufen zu können, musst du dir zunächst ein Konto erstellen. Die Anmeldung ist völlig kostenfrei und auch unverbindlich.

Jetzt kostenfrei beim Digistore24 anmelden.

Kostenfreie Anmeldung

Tausende Digitale Produkte sofort verfügbar

Biete deinen Kunden PayPal, Lastschrift, Kreditkarte uvm.

Ratenzahlungen möglich

Extrem starkes Affiliate-Netzwerk vorhanden

Kostenfreie Landingpages für deine Produkte

Jetzt kostenfrei beim Digistore24 anmelden*

 

DIE GENIALE FACEBOOK AFFILIATE STRATEGIE

SOFORT DIGITALE PRODUKTE VERKAUFEN OHNE WEBSEITE UND OHNE E-MAIL LISTE!

 

Wenn du keine Zeit verlieren möchtest und möglichst schnell Umsatz machen willst, gibt es eine Schnellstrasse im Affiliate-Marketing, bei der Du deine Zielgruppe direkt "einkaufen" und beliebige Produkte sofort bewerben kannst. Die besondere Technik liegt dabei in der präzisen Auswahl potentieller Käufer.

Fordere jetzt 100% Gratis und völlig unverbindlich den Zugang zu einem » exklusiven und extrem informativen Video « an, in dem Du erfährst, wie Du Zielgruppen auf Facebook laserscharf fokussierst und hunderte von Produkte aus dem Digistore24 oder Amazon sofort verkaufen kannst.

Du hast keine Webseite, keine E-Mail Liste und auch kein eigenes Produkt?

Diese Strategie katapultiert dich in die erste Liga Affiliate Marketing: Verkaufe noch heute hochkonvertierende Digitale Produkte an eine handverlesene Zielgruppe!

Du erhälst den Zugang zu dem Strategie-Video als Dankeschön für deinen Eintrag in meinen Newsletter.

Ich halte mich zu 100% an den Datenschutz. Deine Daten werden unter keinen Umständen an Dritte weitergegeben. Du kannst dein Abonnement jederzeit kündigen. Vielen Dank für dein Vertrauen!

DIE GENIALE FACEBOOK AFFILIATE STRATEGIE

DEN ZUGANG ZUM VIDEO ERHÄLST DU SOFORT NACH BESTÄTIGUNG DEINER E-MAIL ADRESSE.

Wie lassen sich digitale Produke erstellen?

Bevor man etwas verkaufen kann, muss man es natürlich ersteinmal haben. Die beliebtesten digitalen Produkte sind das E-Book, der Videokurs und Audio-Dateien.

Das Erstellen eines digitalen Produktes ist denkbar einfach, denn du benötigst im Grunde genommen nichts weiter, als deinen PC oder Laptop. Du benötigst noch nicht einmal eine Videokamera, sondern kannst dein Know-How auch als Präsentation zusammenfassen und als Bildschirmaufzeichnung verewigen. Viele Software-Lösungen, die man zum Erstellen eines digitalen Produktes benötigt, stehen zudem völlig kostenfrei zur Verfügung.

Programm zur Bildschirmaufzeichnung: Camstudio

Mit dem Programm Camstudio kannst du den Bildschirm abfilmen. Diese Software steht kostenfrei zum Download zur Verfügung.

Kostenfreier Download von Camstudio: www.camstudio.org

Programm zur Erstellung von E-Books und Videokursen: OpenOffice

OpenOffice ist für meine Begriffe eine wirklich sensationelle Software-Lösung, welche im Funktionsumfang leicht und locker mit dem Microsoft Office Paket mithält. Ob Textverarbeitung, Tabellenkalkulation oder eine Folienpräsentation: OpenOffice lässt keine Wünsche offen und ist sehr einfach zu bedienen. Ein weiterer Pluspunkt: Du kannst damit beispielsweise Text-Dateien und Präsentationen direkt in PDF umwandeln und als E-Book zum Download zur Verfügung stellen.

Kostenfreier und legaler Download von OpenOffice: www.openoffice.org

Tipp:

So einfach lässt sich ein digitales Produkt erstellen:

In diesem Video zeige ich dir, wie man ein digitales Produkt erstellt - und zwar völlig kostenfrei. Alles, was du hierzu benötigst sind die Programme OpenOffice, sowie Camstudio.

Ein paar Möglichkeiten, um digitale Produkte zu verkaufen

Wenn du digitale Produkte erstellen und verkaufen möchtest, so stehen dir hierfür verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung. Wichtig an der ganzen Sache ist, dass der komplette Prozess automatisiert abläuft, sodass deine Käufer das gewünschte digitale Produkt unverzüglich ausgeliefert bekommen.

Der PayPal-Button

Die einfachste Möglichkeit, um ein digital erstelltes Produkt auf deiner Webseite zu vermarkten, stellt der gute alte PayPal-Button dar. Hierzu musst du dich lediglich bei PayPal anmelden und dich verifizieren lassen. Das dauert in der Regel einen Werktag. Im Anschluss kannst du im Kundenbereich von PayPal beliebig viele Buttons erstellen und in deine Webseite integrieren. Der Vorteil dieser Lösung: PayPal ist die beliebteste Zahlungsmethode im Internet und dir entstehen im ersten Step keine Kosten. Erst beim Verkauf wird eine kleine Gebühr fällig. Was du allerdings bedenken musst: Die Zahlung erfolgt zwar automatisiert, dein Käufer wird jedoch lediglich auf eine Seite deiner Wahl geleitet. Du kannst ihm keine automatisierte Dankesmail zusenden, in welcher der Link oder die Zugangsdaten zu seinem Digitalten Produkt enthalten sind. Ausserdem benötigst du AGB's auf deiner Webseite, die sich auf den Verkauf Digitaler Produkte beziehen.

Ein eigener Onlineshop für digitale Produkte

Du hast mindestens 5 verschiedene digitale Produkte erstellt? Dann solltest du die Vermarktung über einen eigenen Onlineshop in Erwägung ziehen. Hierbei musst du dir jedoch ganz genau überlegen, wieviel Umsatz erzielt werden soll, denn die Pflege für den Shop und der hohe Aufwand für das Marketing sind nicht zu unterschätzen. Bei dieser Variante kannst du davon ausgehen, pro Tag mindestens 2-4 Stunden Zeit investieren zu müssen. Die Betonung liegt auf dem Wörtchen "mindestens". Auch hier musst du daran denken, eigens für den Verkauf Digitaler Produkte zugeschnittene AGB's zur Verfügung zu stellen.

Digistore24 - Eine Plattform löst dir alle Sorgen

Jetzt kostenfrei beim Digistore24 anmelden.

Der cleverste Weg um Digitale Produkte verkaufen zu können stellt der Digistore24* dar. Diese Plattform löst dir die entscheidenden Probleme: Du bist sicher vor Abmahnungen, denn als Verkäufer tritt Digistore24 auf. Ausserdem lassen sich die wichtigsten Zahlungsmöglichkeiten anbieten wie PayPal, Sofort-Überweisung, Kreditkarte oder Lastschrift. Ausserdem kannst du das Netzwerk vom Digistore24 nutzen, um damit Affiliates zu aktivieren, welche dein Digitales Produkt gegen eine festgelegte Provision verkaufen. Die Anmeldung und die Nutzung vom Digistore24 sind komplett kostenfrei und unverbindlich. Erst beim Verkauf wird eine Provision fällig. Daher meine Empfehlung: Erstelle dir gleich ein Konto beim Digistore24*.

Webinar: "Dein Erfolg im Internet!"

"Lerne die essentiellen und universellen Geheimnisse aller erfolgreichen Internet Marketing Projekte kennen. Es geht nur um Dich und um deinen Erfolg im Internet. Alles was Du brauchst, sind 45 Minuten Zeit sowie ein Zettel und ein Stift. Melde dich gleich kostenlos an!"

Webinar von Joachim Kirchner - Jetzt kostenfrei anmelden


Abonniere mein E-Magazin!

Du willst auch in Zukunft über aktuelle Beiträge, Tutorials zu WordPress sowie über viele weitere Themen rund um Internet Marketing auf dem Laufenden bleiben? Dann trag Dich völlig kostenfrei und unverbindlich in mein E-Magazin ein!

Auch in Zukunft kein Tutorial mehr verpassen!

Abonniere meinen YouTube-Kanal!

» Jetzt YouTube-Kanal abonnieren

Werde Facebook-Fan

» Jetzt mit Joachim auf Facebook vernetzen

*Affiliate-Link

Kurzlink zum Artikel: https://bit.ly/2HSNNbY