HD Video mit OpenOffice Impress erstellen


So erstellen Sie Erklär-Videos innerhalb kürzester Zeit und in Top-Qualität!

Ein HD Video mit OpenOffice Impress zu erstellen ist eine hervorragende Alternative für alle, die Erklärvideos für ihre Webseite benötigen. In diesem Tutorial zeige ich Ihnen, wie Sie mit dem kostenfreien Programm OpenOffice Impress sowie dem ebenfalls kostenfreien Programm Camstudio ein echtes HD-Video aufnehmen können.

Das Programm OpenOffice Impress eignet sich perfekt, um damit Präsentationen aufzunehmen und HD Videos zu erstellen. Ich finde diese Möglichkeit deshalb so genial, weil man einen Sachverhalt durch die unzähligen Effekte bei OpenOffice Impress sehr schnell und simpel darstellen kann, ohne hierzu ein teures Videoprogramm zu kaufen.

Präsentation in OpenOffice erstellen

Im ersten Schritt erstellen Sie Ihre Präsentation mit OpenOffice im HD-Format. Hierzu ändern Sie das Format von DIN-A4 auf HD-Maße. Wählen Sie bitte im Menüpunkt „Format“ den Unterpunkt „Seite“ und geben dort die neuen Seitenmaße ein:

» 22,58cm Breite

» 12,70cm Höhe.

Stellen Sie zudem bitte sicher, dass Sie bei der Bildschirmpräsentation bei „Art“ von Standard auf Fenster wechseln.

Aufnahme in Camstudio starten

Bei Camstudio wählen Sie bitte das Aufzeichnungsformat avi. und stellen beim Menüpunkt „Region“ das HD-Format ein, indem Sie das Seitenverhältnis 1280 x 720 eingeben.

Jetzt starten Sie die Aufnahme mit Camstudio und im Anschluss starten Sie die Bildschirmpräsentation. Nun müssen Sie lediglich die Präsentation in das Aufnahmefenster einpassen.

Fertig!

In folgenden Video-Tutorial erfahren Sie Schritt für Schritt, wie Sie ein HD-Video mit Open-Office und Camstudio erstellen!