Wordfence Fatal Error Out of Memory


WordFence Fatal Error Out of Memory mit Strato Server

Um die Sicherheit meiner Webseite zu erhöhen, habe ich mir das Plugin „Wordfence“ installiert und bin erst einmal extrem begeistert, wie umfangreich dieses Plugin ausgestattet ist und dass es bereits zahlreiche grundlegende Sicherheitseinstellungen und Vorkehrungen für den Benutzer übernimmt. Als Beispiel sei hier der Schutz vor „Brute Force“ Attacken genannt, welcher es Hackern extrem schwer macht, in eure Seite einzubrechen, da nur wenige Login-Versuche zugelassen werden.

Ich hatte allerdings ein großes Problem am Anfang: Der Scan hat bei mir nicht funktioniert! Die Fehlermeldung lautete: Fatal error Out of memory.

Als versierter WordPress-Nutzer aber bekennender Nicht-Programmierer war es natürlich eine besondere Herausforderung, das "Wordfence Fatal Error Out of memory" Problem zu lösen. Die Frage war nur: Woran liegts? Mein Webhosting-Paket bei Strato ist eigentlich gut ausgestattet und ich benutze die aktuelle WordPress-Version.

Die Lösung: PHP-Version aktualisieren!

Ich mache es kurz, weil Ihr sicher auch nach einer Lösung sucht: Nach stundenlanger Suche nach der Ursache für "Wordfence Fatal Error Out of memory" und verschiedenen Einstellungen in den Optionen von Wordfence, die allesamt nichts gebracht haben, war es schlicht und ergreifend das Upgrade von PHP Version 5.3 auf die PHP Version 5.5, die ca. 3 Sekunden Zeit in Anspruch genommen hat. Die Umstellung habe ich im Kundenbereich von Strato unter der Rubrik „Verwaltung“ ==> „PHP Version einstellen“ vorgenommen. Wobei man auch sagen muss: In der Knowledge-Base von Wordfence wird darauf auch explizit hingewiesen.

 

WordFence Fatal Error Out of Memory mit PHP Umstellung gelöst

 

Der guten Ordnung halber sei erwähnt, dass ich die Lösung über die Google-Suche gefunden habe. Der Original-Beitrag hierzu auf Englisch stammt von brianshim.com. Vielen Dank an dieser Stelle an Brian Shim.

 

My #1 Trick to Drastically Reduce WordPress Memory Usage

Das war's! Danach lief der Scan ohne Probleme und innerhalb von 2 Minuten durch.

Wenn Ihr also auch bei Strato den Wordfence Fatal Error Out of memory habt, dann schaut einfach nach, welche PHP Version bei euch läuft und startet gegebenenfalls ein Upgrade.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.