Internet Marketing Impulse für schnelle Erfolge


Was du heute kannst besorgen!

Du möchtest Internet Marketing zielgerichtet für deinen Erfolg einsetzen? Dann lauten die drei wichtigsten Buchstaben TUN, denn UMSATZ kommt nun mal vom umsetzen. Deshalb möchte ich dir eine Schritt-für-Schritt Anleitung geben, mit der du heute hier und jetzt loslegen kannst. selbst, wenn du ein kompletter Anfänger bist.

1. Formuliere ein konkretes Angebot

Welches konkrete Angebot kannst du heute deinen Kunden unterbreiten? Überlege dir eine Aktion und formuliere ein Angebot, welches du von mir aus mit einem Kugelschreiber auf ein Blatt Papier schreibst. Wenn du keine Idee für ein Angebot hast, dann zieh dir deine Schuhe an und mache einen mindestens 30-Minütigen Spaziergang. Im Anschluss wirst du eine grandiose Idee nach Hause nehmen!

2. Erstelle oder erweitere deine E-Mail Liste

Es gibt wahrscheinlich keine besseren Erfolgsaussichten, als jemanden etwas zu verkaufen, der bereits Kunde bei dir ist oder dir bereits vertraut. Deshalb ist es ein absolutes MUSS, dass du die E-Mail Adresse von allen Kunden und Interessenten zur Hand hast. Wenn das noch nicht der Fall ist, dann mach das bitte zu deiner Tagesaufgabe. Es reicht eine Excel-Liste Name, Vorname und E-Mail.

3. Erstelle eine Angebotsseite auf deiner Webseite (optional)

Je nachdem, wie fit du im Umgang mit deiner Webseite bist, erstellst du jetzt eine Unterseite, auf der das Angebot präsentiert wird. Idealerweise können Besucher auch gleich bestellen oder zumindest eine Willenserklärung abgeben, indem sie ein Formular ausfüllen. Der Vorteil von diesem Schritt: Dein Angebot kann in vielfacher Weise beworben werden: E-Mail, Facebook, YouTube, QR-Code im Anschreiben oder Flyer etc.

4. Verfasse eine knackige E-Mail und versende sie an deine Bestandskunden

Bevor du jetzt aber unnötig Zeit verlierst, weil du an deiner Webseite verzweifelst, lass diesen Schritt lieber aus und konzentriere dich auf den wichtigeren Teil: Dem Verfassen einer kurzen und knackigen E-Mail, in dem du dein Angebot ebenfalls formulierst. Wichtiger Tipp: Deine E-Mail Liste sollte vorher bereits fertig sein, denn sonst läufst du Gefahr, dass dein Vorhaben scheitert und dein Angebot niemals das Licht der Welt erblickt.

5. Nimm weitere Traffic-Maßnahmen in Angriff

Weitere Traffic-Maßnahmen können sein: Ein Anschreiben an deine Kunden mit einem Gutschein, ein Flyer mit QR-Code, den du verteilen lässt, einen Post auf deiner Facebook-Seite und eine Werbeanzeige bei Facebook.

Lass dich auf keinen Fall aufhalten!

Der alles entscheidende Punkt, um den es mir dabei geht: Sieh zu, dass deine Message ankommt und UMLAUFE MÖGLICHE STOLPERSTEINE! Du hast keine E-Mail Marketing Software? Dann versende manuell und nutze dabei die BCC-Option. Du kennst dich mit deiner Webseite nicht aus? Dann lasse diesen Schritt einfach aus, oder mach den Umgang damit bewusst zu einem Event, für das du dir ein konkretes Zeitfenster blockst. Hier musst du einfach selbst urteilen, wie schnell dein Angebot an deine Kunden gehen muss.

Webinar: "Dein Erfolg im Internet!"

"Lerne die essentiellen und universellen Geheimnisse aller erfolgreichen Internet Marketing Projekte kennen. Es geht nur um Dich und um deinen Erfolg im Internet. Alles was Du brauchst, sind 45 Minuten Zeit sowie ein Zettel und ein Stift. Melde dich gleich kostenlos an!"

Webinar von Joachim Kirchner - Jetzt kostenfrei anmelden


Abonniere mein E-Magazin!

Du willst auch in Zukunft über aktuelle Beiträge, Tutorials zu WordPress sowie über viele weitere Themen rund um Internet Marketing auf dem Laufenden bleiben? Dann trag Dich völlig kostenfrei und unverbindlich in mein E-Magazin ein!

 

Auch in Zukunft keinen Beitrag mehr verpassen!

Abonniere meinen YouTube-Kanal!

» Jetzt YouTube-Kanal abonnieren

Werde Facebook-Fan

» Jetzt mit Joachim auf Facebook vernetzen

*Affiliate Link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.